Lothar Hirneise – Warum wir in der Behandlung von Krebs neue Wege beschreiten müssen

Mit Ihm und seinen Forschungsarbeiten begann alles. Lothar Hirneise ist Vorstand des Vereines Krebs 21, Mitbegründer des 3E Zentrums und Autor der bekannten Krebsenzyklopädie Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe: Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien. Seit vielen Jahren bereist er als Krebsforscher die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Therapien bei Krebs. Durch die von ihm begründeten Kausanetik- und 3E-Programme ist er international anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf dem Gebiet der ganzheitlichen Krebstherapien. Seine Zeit verbringt er derzeit vor allem mit Reisen, sowie den Bereichen “Forschung und Entwicklung” und “Schreiben”.