Vitamin D3

Das Sonnenvitamin D3 ist eigentlich ein Hormon und kann vom Menschen selbst hergestellt werden. Allerdings braucht es dazu Cholesterin und jede Menge Sonne. Ja, unglaublich aber Cholesterin + Sonne = Vitamin D. Neueste Studien zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen niedrigem Vitamin D Spiegel und Herz-Kreislauf Erkrankungen.

Da viele Erwachsene zusätzlich zum Obst- und Gemüsemangel auch noch an Bewegungsmangel und Sonnenmangel leiden, bietet eine Ergänzung mit Vitamin D, während der sonnenarmen Monate (November bis April), eine gute Möglichkeit die Vitamin D Speicher gut gefüllt zu halten und die Schnupfen- und Grippesaison ausfallen zu lassen.

Da Kinder häufiger krank werden als Erwachsene, dürfen auch sie in den Wintermonaten Vitamin D einnehmen. Meine Kinder haben diesen Winter z.B. täglich 7.000 IE bekommen und dadurch die Erkältungswelle fast unbeschadet überstanden.

Ich empfehle die Einnahme von D3 in flüssiger Form, am Besten in Kokosöl gelöst und stets in Verbindung mit dem Vitamin K2. Ich habe bereits viele Präparate getestet und kann die Vitamin D3+K2 Tropfen von Natural Elements empfehlen.

Wenn du noch mehr willst

Ich hoffe, dass dir dieser erste Überblick ein wenig geholfen hat, dich zu orientieren und deine ersten Schritte auf dem Weg zu weniger Gewicht und mehr Gesundheit zu planen. Weitere Informationen rund um das Thema Abnehmen mit der Paleo Ernährung findest du direkt unter dem Text.