Warum eine Lactose Intoleranz normal ist

Als ich vor einigen Jahren begann meine Ernährung zu verändern und mich von Brot, Nudeln und Co. verabschiedete, da waren Milchprodukte noch uneingeschränkt auf meinem Speisezettel vertreten. Zwar begann ich mit der Einführung von vollfetter Biomilch und verzichtete auf die unsäglichen Lowfat Milchprodukte aber das Milch nicht gesund sein könnte, daran habe ich nicht eine Minute lang gedacht. Und auch heute glauben noch die meisten Deutschen das Milch ein wertvolles Nahrungsmittel und Lactose Intoleranz eine seltene Randerscheinung ist. Die Wahrheit ist jedoch eine ganz andere, denn die meisten Menschen sind Alaktasier.