Warum eine Lactose Intoleranz normal ist

Als ich vor einigen Jahren begann meine Ernährung zu verändern und mich von Brot, Nudeln und Co. verabschiedete, da waren Milchprodukte noch uneingeschränkt auf meinem Speisezettel vertreten. Zwar begann ich mit der Einführung von vollfetter Biomilch und verzichtete auf die unsäglichen Lowfat Milchprodukte aber das Milch nicht gesund sein könnte, daran habe ich nicht eine Minute lang gedacht. Und auch heute glauben noch die meisten Deutschen das Milch ein wertvolles Nahrungsmittel und Lactose Intoleranz eine seltene Randerscheinung ist. Die Wahrheit ist jedoch eine ganz andere, denn die meisten Menschen sind Alaktasier.

Weiterlesen
Ist Kokosöl jetzt doch ungesund?
Photo by Sweet Ice Cream on Unsplash

Ist Kokosöl jetzt doch ungesund?

Kokosöl ist Gift! Es ist sogar fast so schädlich wie Schweineschmalz und sollte daher niemals gegessen werden. Das behauptete zumindest die Freiburger Professorin Karin Michels und sorgte damit für ordentliche Furore. Wer hätte das gedacht, es dauerte nur wenige Tage und ein unbeschreiblich großer Gegenwind zwang die Harvard Dozentin zur Rücknahme ihrer voreilig getroffenen Aussagen. Sehr zum Leidwesen der American Heart Association, konnten die Menschen auch diesmal nicht vom billigen Sojaöl überzeugt und vom Kokosöl abgebracht werden. Es bleibt zurecht eines der beliebtesten und wertvollsten Nahrungsmittel und tut uns gut.

Weiterlesen
Wie Urgetreide deinen Speiseplan bereichern kann
Photo by Harry Thaker on Unsplash

Wie Urgetreide deinen Speiseplan bereichern kann

Als die letzte Eiszeit vor etwa 10.000 Jahren zu Ende ging, endete auch das Paläolithikum. Der Mensch stand erneut an einem wichtigen Scheideweg. Die steigenden Temperaturen brachten die Flora in Gang und die Bäume begannen zu wachsen. Wo es bis dahin nur Schnee und Eis gegeben hatte, entstanden nun riesige Wälder. Die wichtigste Nahrungsquelle des Menschen, die Tierherden, zogen weiter in die Steppen und ließen den Mensch zurück. Die Tage des Jägers und Sammlers waren gezählt und machten der Tierzucht und dem Getreideanbau Platz. In den kommenden Jahrtausenden, sichert das Urgetreide das Überleben des Homo Sapiens und sorgt für ein enormes Bevölkerungswachstum.

Weiterlesen
Das Brot für den 3. Weltkrieg
Photo by Patrick Fore on Unsplash

Das Brot für den 3. Weltkrieg

Wir schreiben das Jahr 2018 und der Deutsche Verbraucher muss sich die Frage stellen: "Will ich ein Brot essen, dass nach 8 Wochen immer noch so schmeckt wie am 1. Tag?" Denn seit Backshops und Backautomaten die deutsche Brotlandschaft überfluten, scheint unser täglich Brot immer weniger mit dem Bäckereihandwerk zu tun zu haben und vielmehr in Labors zu entstehen. Die Industrie findet das natürlich super, denn nun kann man jede Menge seltsame Enzyme ins Brot mischen und dadurch noch billigeres und noch länger haltbares Brot verkaufen. Die Wirkungen auf deine Gesundheit interessiert die Anbieter des so genannten Zombibrots relativ wenig.

Weiterlesen
Der Wahnsinn mit dem Weizen
Photo by Scott Goodwill on Unsplash

Der Wahnsinn mit dem Weizen

Es ist schon eine Schande, was die EU mit unserer Landwirtschaft anstellt und dann noch behauptet, dass sie dadurch den Welthunger besiegen will. Da werden allein in Deutschland jedes Jahr Millionen Tonnen Weizen produziert und anschließend nach Afrika exportiert. Die Landwirtschaft in Afrika wird, ohne Rücksicht auf Verluste, platt gewalzt, so dass die Menschen keine Perspektive mehr haben und lieber EU Importe kaufen, als lokale Produkte. Schließlich meint man es ja nur gut. Gleichzeitig kann ein wirtschaftlich arbeitender Landwirt in Deutschland von seinem Beruf nicht mehr leben und muss durch Steuergelder subventioniert werden.

Weiterlesen
Macht eine Low Carb Diät überhaupt Sinn?
Photo by James Harris on Unsplash

Macht eine Low Carb Diät überhaupt Sinn?

Meine Abnehmgeschichte begann im Jahr 2004. Damals stieß ich auf ein Buch von Dr. Nicolai Worm mit dem Titel: „Syndrom X oder Ein Mammut auf den Teller! Mit Steinzeitdiät aus der Wohlstandsfalle“, das ich allerdings nur anlas und dann aus welchem Grund auch immer wieder beiseite legte. Der Druck abzunehmen, war zu der Zeit anscheinend noch nicht groß genug, denn es dauerte satte 6 Jahre, bis ich das Buch erneut in die Hand nahm und diesmal auch verschlang. Bis dahin war mir nicht wirklich bewusst gewesen, welchen Einfluss Kohlenhydrate in der heutigen Ernährung haben und wie sehr sie meine Gesundheit und vor allem meine Figur beeinflussen.

Weiterlesen
Tom Fox: Ist Fleisch ungesund?
Photo by Sascha Röhler / (c) Tom Fox

Tom Fox: Ist Fleisch ungesund?

Tom Fox ist Heilpraktiker, Sportwissenschaftler und Therapeut für klinische PNI und leitet die kPNI Akademie, welche in mehreren Städten Deutschlands Weiterbildungen anbietet. Er beschäftigt sich im Besonderen mit den Themen Psychoneuroimmunologie, Ernährung und Bewegung. Ich habe Tom auf das erste Mal auf der Paleo Convention 2017 in Berlin erlebt und damals sprach er über die 3 wesentlichen Toxine, die beim Konsum von Fleisch entstehen können. Aber ist Fleisch wirklich ausnahmslos ungesund oder gibt es doch Unterschiede? Eines steht jedoch fest; wer bisher dachte, dass man in der Paleo nur noch Fleisch essen darf, der muss umdenken.

Weiterlesen
Was du über Fett wissen solltest
Photo by Juan Gomez on Unsplash

Was du über Fett wissen solltest

Es ist noch nicht allzu lange her, da habe ich mich wieder einmal zu einer Diskussion über Ernährung hinreißen lassen. Das Ganze fand in einer Facebook Gruppe statt und dabei ging es um Speiseöle und die Frage, welche man wohl braucht und welche nicht. Wie gesagt, eigentlich mische ich mich bei solchen Diskussionen nicht mehr ein, denn zuweilen werden die Personen aggressiv, unsachlich und pochen auf ihre Meinung. Diese behaupten sie mit Beweisen untermauern zu können, die sie aber überhaupt nicht vorweisen können. Ganz schlimm finde ich auch, wenn dann aus einem Spektrum von einigen Tausenden Studien, ganz geschickt nur solche heraus gesucht werden, die genau das zu belegen scheinen, was man selbst behauptet hat.

Weiterlesen
Volkskrankheiten und wie du sie wieder los wirst (Teil 1)
Photo by Alexandra Gorn on Unsplash

Volkskrankheiten und wie du sie wieder los wirst (Teil 1)

Gibt es eigentlich sowas wie Volkskrankheiten und was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff? Fernab der üblichen Definitionen, gibt es einige bekannte Beschwerden, die so mancher mit sich rumschleppt und sich damit abgefunden hat, obwohl es durchaus Möglichkeiten gibt, diese los zu werden. Blähungen aber auch allgemeine Verdauungsbeschwerden gehören mit dazu. Sie sind zwar belastend aber nicht so schlimm, als das man deswegen gleich zum Arzt rennen würde. Meistens sind die Gründe dafür ganz logisch und dementsprechend einfach ist es auch diese Beschwerden wieder los zu werden. Du musst nur wissen wie.

Weiterlesen
So vermeidest du Transfettsäuren
Photo by Ryan McGuire on Gratisography

So vermeidest du Transfettsäuren

Wenn es sowas wie schlechte Fette gibt, dann stehen die Transfettsäuren an oberster Stelle. Sie sind äußerst gefährlich und gelten nicht umsonst in der Ernährungswelt als dickmachende Fettsäuren, die der menschliche Körper ausschließlich zur Energiespeicherung verwenden kann. Es gibt tatsächlich keine einzige positive Verwendung für Transfettsäuren. Um so erschreckender ist es daher auch, dass die Nahrungsmittelindustrie sie gerne und in hohen Mengen einsetzt, um uns billige und wohlschmeckende Fertigprodukte anbieten zu können. Aber damit noch nicht genug, denn auch wir selbst können Transfettsäuren entstehen lassen, wenn wir unsere Speisen falsch zubereiten und nicht auf die richtige Qualität achten.

Weiterlesen
Menü schließen