Warum eine Lactose Intoleranz normal ist

Als ich vor einigen Jahren begann meine Ernährung zu verändern und mich von Brot, Nudeln und Co. verabschiedete, da waren Milchprodukte noch uneingeschränkt auf meinem Speisezettel vertreten. Zwar begann ich mit der Einführung von vollfetter Biomilch und verzichtete auf die unsäglichen Lowfat Milchprodukte aber das Milch nicht gesund sein könnte, daran habe ich nicht eine Minute lang gedacht. Und auch heute glauben noch die meisten Deutschen das Milch ein wertvolles Nahrungsmittel und Lactose Intoleranz eine seltene Randerscheinung ist. Die Wahrheit ist jedoch eine ganz andere, denn die meisten Menschen sind Alaktasier.

Shownotes

Die wichtigsten Informationen und Links für diese Episode

Die meisten Menschen auf der Erde werden im Erwachsenenalter zu Alaktasiern und vertragen folglich keine Milchprodukte mehr. Hier dazu die Zahlen:

  1. Schweden, 3%
  2. Niederlande, 10%
  3. Deutschland, 15%
  4. Finnland, 18%
  5. Österreicher 20%
  6. Polen 25%
  7. Franzosen und Norditaliener 30%
  8. Russen 35%
  9. Süditaliener 60-70%
  10. Griechen 70%

Vor allem sind die Menschen Afrikas und Asiens sowie die neuseeländischen, australischen und nord- und südamerikanischen Ureinwohner und die Grönlandeskimos zu 90-100% Alaktasier.

Leidest du unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten? Finde es heraus und mache den Lykon Nutrition 1oo Test
15% Rabatt mit dem Gutscheincode „PALEO-LOUNGE15“
►► https://paleo-lounge.de/bluttest

Lactosefreie Alternativen

  1. Ich mache meine Hanfmilch selbst und esse damit mein Nussmüsli, hmmm lecker!
  2. Du musst nicht ohne Nutella leben. Vego ist die vegane und palmölfreie Alternative und sehr lecker obendrein.
  3. Du kannst Joghurt auch aus Kokosmilch herstellen. Komm‘ doch in unsere Facebook Gruppe und frage die Mitglieder nach dem passenden Rezept. (Vergiss nicht dir den Tropicai Gutschein zu sichern!)
  4. Süchtig nach Milchschokolade? Dann probier‘ einfach die Vego Bars aus. Mächtig, nussig und milchfrei, schmecken sie mir genauso gut wie die normale Schoki.
  5. Vegane Eissorten gibt es sicherlich einige am Markt. Ich habe einige leckere Sorten von Icedate aus Berlin gekostet. Sie sind phenomenal lecker.

Das könnte dich auch interessieren...

Weiterführende Links und Informationen

Erfahre mehr über meinen exklusiven Mitgliederbereich
„Paleo Akademie“
►► https://paleo-lounge.de/mitgliederbereich

Schau‘ dir unbedingt die besten Deals meiner Partner an
►► https://paleo-lounge.de/gutscheine

Hier findest du meine ultimative Paleo Einkaufsliste
►► https://paleo-lounge.de/einkaufsliste

Wenn du auch lernen willst, wie man einen erfolgreichen Podcast startet,
dann schau dir das kostenlose Webinar von Tom Kaules an
►► https://paleo-lounge.de/pms

Trete meiner Facebook Gruppe bei und bleibe auf dem Laufenden
►►  Paleo Lounge – Evolutionär essen, bewegen und leben

Hier lernst du die wichtigsten Grundlagen der Paleo Ernährung
►► https://paleo-lounge.de/grundlagen

Hier findest du alle Podcast Episoden auf einen Blick
►► https://paleo-lounge.de/podcast

Hier zeige ich dir, wie du meinen Podcast bewerten kannst
►► https://paleo-lounge.de/podcast-bewerten

Schreibe einen Kommentar

1 × 4 =

Werde Teil der Paleo Bewegung

In Kürze öffnet die Paleo Akademie, der exklusive Mitgliederbereich der Paleo Lounge, ihre Türen. Du kannst dich schon Heute unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen und ich werde dich informieren, sobald du dich kostenlos registrieren kannst.