Die 4 Säulen eines gesunden Lebenswandels (Teil 3)
Photo by Peter Aschoff on Unsplash

Die 4 Säulen eines gesunden Lebenswandels (Teil 3)

Menschen die gerne und lange schlafen werden auch heute noch als faul und ineffektiv betrachtet. Man hält sie für schwach und belächelt sie. Aber warum ist das eigentlich so und ist diese Annahme überhaupt berechtigt? Ich bin der Sache mal auf den Grund gegangen und habe mich mit den Vorteilen eines gesunden Schlafs sowie einer optimalen Schlafhygiene (lustiges Wort) beschäftigt. Die Ergebnisse waren eindeutig und haben mich nicht überrascht, denn in einer Gesellschaft von übermüdeten Top-Managern und Super-Unternehmern sind Burnout, Depressionen und Diabetes keine Seltenheit mehr. Ist Schlaf also vielleicht doch lebensnotwendig und gesundheitsförderlich?

Weiterlesen
Menü schließen