Podcast

Fabian Foelsch: Wie du mit CBD deine Regeneration und deinen Schlaf verbesserst

Fabian ist Gründer und Geschäftsführer von BRAINEFFECT, einer der ersten Performance Food Marken in Europa. Das Berliner Startup hat sich zum Ziel gesetzt, die mentale Leistungsfähigkeit aller Performer, die sich von Alltagshelden bis hin zu Top-Athleten erstrecken, durch ein ganzheitliches Konzept zu optimieren. Fabian und sein Team profitieren dabei nicht nur von seiner persönlichen Erfahrung als Biohacker, sondern auch von seiner Zeit als Leistungssportler, denn er weiß, dass beispielsweise Schlaf ein maßgebender Parameter für mentale Stärke ist und dass Erfolg im Kopf beginnt. Ich spreche heute mit ihm darüber wie du mit CBD deine Regeneration, deine Leistungsfähigkeit sowie deine Schlafqualität spürbar verbessern kannst.

Stark durch den Winter (Teil 1)

So langsam wird es kalt in Deutschland und mit dem nahenden Winter steigt natürlich auch wieder die Anzahl an Erkältungen und Infekten. Die Ärzte bereiten sich schon mal auf den Ansturm hustender und schniefender Menschen vor, die zweifellos bis Anfang April die Wartezimmer deutscher Arztpraxen bevölkern werden. Aber warum werden die meisten Menschen im Winter krank und ist wirklich die Kälte daran schuld? Ich habe mal hinter die Kulissen geschaut und die wichtigsten Ursachen für Erkältungserkrankungen aufgedeckt. Eins kann ich dir aber schon jetzt verraten. Die Kälte ist in den allerwenigsten Fällen der Auslöser einer Erkältung.

Janna Scharfenberg: Mit Ayurveda zu ganzheitlicher Gesundheit

Dr. med. Janna Scharfenberg ist ganzheitlich praktizierende Ärztin mit Expertise in Ayurvedischer Medizin, Ernährung, Präventiver Medizin und Yoga. Sie lebt mit ihrer kleinen Tochter und ihrem Mann in Zürich. Sie teilt ihr Wissen in Einzelberatungen sowie Workshops und betreut Firmen im Gesundheitsmanagement. Zudem ist sie als Speakerin im ganzen deutschsprachigen Raum tätig. Zusätzlich bildet sie Yogalehrer und Health Entrepreneure in Ayurvedischer Medizin aus und weiter. Und außerdem hat sie ihren eigenen wöchentlichen Gesundheitspodcast mit dem Namen „In Good Health“

Jeder kann schöne und gesunde Zähne haben (Teil 1)

Seit ich denken kann, leide ich an empfindlichen Zähnen und Karies war in meiner Kindheit ein ständiger Begleiter. Schöne weiße Zähne hatte ich nie wirklich und auch als Erwachsener bekam ich den Zahnstein nie richtig in den Griff. Ich begann schon zu glauben, dass man einfach nichts dagegen tun könne, als ich vor ein paar Monaten auf eine Lösung stieß, die so revolutionär wie einfach ist und die jeder ohne großen Aufwand umsetzen kann. Für ein strahlendes Lächeln braucht es nicht unbedingt gute Gene, sondern einfach nur die richtigen Mittel. Dabei spielt die Ernährung, wie immer, eine nicht unbedeutend Rolle.

Eginhard Kieß: Wie du einen guten Personal Trainer erkennst

Mein heutiger Gast ist Trainer für Personal Trainer. Er ist einer der erfahrensten Personal Trainer Deutschlands und zweifellos auch einer der anspruchsvollsten. Eginhard Kieß hat die Qualitätsstandards der Branche maßgeblich geprägt. Als Gründer des Bundesverbands Personal Training e.V. und Inhaber des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBS treibt er seit mehr als 21 Jahren das Erfolgskonzept Personal Training weiter voran. Dieser umfangreiche Erfahrungshintergrund macht Eginhard Kieß zum anerkannten Experten der Personal Training Welt. Durch sein unermüdliches Engagement gelingt es ihm, mehr Aufmerksamkeit für die herausragenden Leistungen der Branche zu schaffen. Davon profitieren alle – Anbieter, Trainer und Klienten.

Warum eine Lactose Intoleranz normal ist

Als ich vor einigen Jahren begann meine Ernährung zu verändern und mich von Brot, Nudeln und Co. verabschiedete, da waren Milchprodukte noch uneingeschränkt auf meinem Speisezettel vertreten. Zwar begann ich mit der Einführung von vollfetter Biomilch und verzichtete auf die unsäglichen Lowfat Milchprodukte aber das Milch nicht gesund sein könnte, daran habe ich nicht eine Minute lang gedacht. Und auch heute glauben noch die meisten Deutschen das Milch ein wertvolles Nahrungsmittel und Lactose Intoleranz eine seltene Randerscheinung ist. Die Wahrheit ist jedoch eine ganz andere, denn die meisten Menschen sind Alaktasier.

Paul Seelhorst über die gesundheitlichen Vorzüge von wilden Fermenten

Paul Seelhorst ist Mitbegründer des Start Ups Fairment sowie der Paleo Convention und Co-Veranstalter diverser medizinischer Onlinekongresse sowie des Fermentationskongresses. Vor einigen Jahren hatte Paul selber mit starken Allergien, Nahrungsmittelintoleranzen, Magenproblemen und viele anderen Beschwerden zu kämpfen, für die die konventionelle Medizin keine Antwort hatte. Dann entdeckte er durch eigene Recherchen die Paleo-Ernährung und den Paleo-Lebensstil für sich. Mittlerweile ernährt er sich nach einer sehr rohkostlastigen Paleo Ernährung mit vielen Fermenten. Als Co-Founder des Autoimmunportals verhilft er außerdem tausenden Menschen mit Autoimmunerkrankungen zu einem besseren Leben.

Ist Kokosöl jetzt doch ungesund?

Kokosöl ist Gift! Es ist sogar fast so schädlich wie Schweineschmalz und sollte daher niemals gegessen werden. Das behauptete zumindest die Freiburger Professorin Karin Michels und sorgte damit für ordentliche Furore. Wer hätte das gedacht, es dauerte nur wenige Tage und ein unbeschreiblich großer Gegenwind zwang die Harvard Dozentin zur Rücknahme ihrer voreilig getroffenen Aussagen. Sehr zum Leidwesen der American Heart Association, konnten die Menschen auch diesmal nicht vom billigen Sojaöl überzeugt und vom Kokosöl abgebracht werden. Es bleibt zurecht eines der beliebtesten und wertvollsten Nahrungsmittel und tut uns gut.

Max Gotzler über Biohacking und wie du in den Flow kommst

Max Gotzler ist der Gründer von Flowgrade, wo er als Biohacker zu den neuesten Erkenntnissen der Selbstoptimierung und des Flow Zustandes bloggt. In seinem Podcast der Flowgrade Show interviewt er hochkarätige Gäste, wie Dave Asprey, Anja Leitz & Daniel Knebel zu den spannendsten Themen. Dieses Jahr hat er in München zum zweiten Mal mit seinem Team die erste deutschsprachige Biohacking Konferenz das FlowFest in München mit mehr als 400 Leuten organisiert. Letztes Jahr im Winter kam sein erstes Buch “ Biohacking – Optimiere dich selbst“ raus, welches bereits in der zweiten Auflage erschienen ist.
Neben seiner Online Tätigkeit reist er durch die ganze Welt, um Vorträge zum Thema Biohacking und den Flow Zustand zu halten.

Was hast du zu verlieren?

Ich weiß nicht wie oft ich schon den Satz: „Diabetes ist unheilbar!“ oder „Das hilft sowieso nicht!“ gehört habe?! Eigentlich immer von den selben Personen, die offensichtlich lieber so weiter machen wollen wie bisher. Aber warum wollen diese Menschen nichts ändern? Sie sollten doch ein enormes Interesse daran haben, ihre Beschwerden ein für alle mal los zu werden? Die wahren Gründe werden wir wohl nicht so schnell aufdecken, denn sie verbergen sich nicht selten unter einer Menge psychologisch begründeter Ängste. Außerdem wollen Viele die Bequemlichkeit einer schulmedizinischen Behandlung nicht aufgeben. Denn mit Medikamenten geht es ja auch und ich muss an meinem Lebenswandel nichts ändern.

Scroll to Top