Podcast

Warum Amalgam uns schleichend vergiftet (Teil 1)

Schauen wir uns in Deutschland um, dann können wir davon ausgehen, dass die meisten Menschen, die eine deutliche Quecksilberbelastung aufweisen, diese größtenteils über die zahnmedizinische Behandlung bekommen haben. Und gerade hier wirkt Quecksilber nicht nur toxisch. Es ist bis zu 800 x so giftig wie andere Materialien, die in der Zahnmedizin eingesetzt werden z.B. Gold, Titan oder Kunststoffe. Das Verrückteste ist jedoch, dass obwohl das so ist, und Studien aus den Neunzigern ergaben, dass vermutlich 30% der Gesamtkosten des Gesundheitssystems vermeidbar wären, würde man Amalgam als Zahnfüllmaterial verbieten, es auch heute noch als Standardleistung angeboten und von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt wird.

Jin-Woo Bae – Warum Knochenbrühe Omas Lieblings-Superfood ist

Jin ist Omas Liebling und Mitgründer und zweiter Geschäftsführer der Bone Brox GmbH. Er ist gelernter Grafiker und Werbetexter und für den Look & Feel der Marke zuständig. Jin hat außerdem jahrelange Erfahrung als Coach für Fitness, Bewegung und Selbstverteidigung. Bevor Jin mit seinem Geschäftspartner Konrad Brox gegründet hat, haben die beiden mit XIMPLE ein ganzheitliches Gesundheits-Coaching Konzept entwickelt und damit erfolgreich Firmen und Privatpersonen gecoacht. Die 6 Säulen von XIMPLE lauten: Paleo-Ernährung, Bewegung, Stress-Management, Schlaf, Sonne und Verbundenheit.

Die tödliche Sinfonie, so wirst du ganz sicher krank

Glücklicherweise sterben nur die wenigsten Menschen innerhalb kürzester Zeit an einer falschen Ernährung und einem ungesunden Lebenswandel. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es dann viel schneller zu einem Umdenken käme. Da aber Übergewicht und Diabetes nicht weh tun, ist der Leidensdruck nicht allzu hoch und viele Menschen warten wirklich bis zum letzten Moment, bis sie etwas tun. Die tödliche Sinfonie soll dir aufzeigen, wie bestimmte Faktoren eines modernen Lifestyles in Kombination wirken und dazu beitragen, dass Autoimmunerkrankungen, Krebs, Diabetes und andere Zivilisationskrankheiten entstehen können.

Antinährstoffe und was sie anrichten können (Teil 2)

Ein großer Teil der Bevölkerung isst täglich jede Menge Nahrungsmittel, die voll sind von Phytinsäure und das vermutlich ohne zu wissen, was sie sich damit antut. Kein Wunder, denn auf den Produkten steht selten „Enthält Phytinsäure!“ oder „Kann Spuren von Phytinsäure enthalten“ Denn jedem Bäcker und nahezu allen Lebensmitteltechnikern ist bekannt, dass Phytate, also die Salze der Phytinsäure, in etlichen ihrer Produkte enthalten sind. Aber das sie sich selbst oder ihren Kunden beim unüberlegten Genuss solcher Produkte, nichts Gutes tun, ist den meisten sicherlich nicht wirklich bewusst. Doch wenn selbst die DGE nicht wirklich verstanden hat, wie Stoffwechselprozesse im Körper ablaufen, wie soll es denn der Normalbürger wissen?

Dr. Sabine Paul: Gehirndoping mit den richtigen Gewürzen

Dr. Sabine Paul ist Molekular- und Evolutionsbiologin, Gründerin und Inhaberin des Instituts für Evolutionäre Gesundheit in Frankfurt am Main. Sie ist zudem Autorin und hat im Darwin-Jahr 2009 ihr erstes Buch, „Der Darwin-Code“ herausgebracht, nachfolgend zwei Paläo-Bücher und aktuell das Buch „Gehirndoping mit Gewürzen“. Thematisch hat sie sich auf die evolutionäre Gesundheit und Ernährung spezialisiert, insbesondere auf Top-Gehirnleistung und Stress-Resistenz. Sie ist als Vortragsrednerin auf Fach- und Onlinekongressen zu hören und liebt Live- und Online-Workshops. Sie ist fest davon überzeugt, dass man nur mit der Kraft der Natur beste Leistung bei bester Gesundheit erreicht. Daher ihr Motto: Wecke mit Genuss, was von Natur aus in dir steckt.

Diese 7 Stressoren machen dich krank

Schaut man sich den weltweiten Arzneimittelumsatz aus dem Jahr 2013 sowie die Prognosen für das Jahr 2020 an, dann kann man nur noch mit dem Kopf schütteln. Auf dieser Liste von Statista findet man alle unheilbaren Krankheiten dem Umsatz nach sortiert. Man kann also sagen, dass es eine art Hitliste der Zivilisationskrankheiten gibt, an denen wir mehr oder weniger alle irgendwann einmal erkranken werden ob wir es glauben oder nicht. Und diese Hitliste stimmt mich nicht gerade freudig. Ganz im Gegenteil, sie macht mich traurig und wütend zugleich, denn hinter jeder dieser Krankheiten stecken auch Menschen, Familien und Schicksale. Und nicht selten werden diese Krankheiten völlig falsch behandelt, was schon damit beginnt, dass die Schulmedizin die Krankheiten meist selbst nicht versteht.

Jeder kann schöne und gesunde Zähne haben (Teil 2)

Bakterien finden sich nahezu überall. Auf der Haut, in sämtlichen Schleimhäuten, in den Augen und natürlich auch im Mund. Es ist also nur logisch, dass wir schon durch das was wir essen, bestimmen, welche Bakterien sich in unserem Mund befinden. Essen wir viel Zucker und stärkehaltige Nahrungsmittel werden sich vorzugsweise kariesfördernde Bakterien ansiedeln. Und essen wir außerdem noch sehr nährstoffarm, wie ich als ich noch Student war oder ein junger aufstrebender Vertriebsingenieur im Außendienst, dann stehen wahrscheinlich Burger, Pommes, Currywurst und Cola auf dem Speiseplan, was ebenfalls zu einer sehr einseitigen Besiedelung der Mundflora führt. Was für die Darmflora gilt, gilt natürlich auch für die Mundflora. Je vielseitiger, natürlicher und unverarbeiteter das Nahrungsmittel ist, desto vielfältiger ist auch unsere Mundflora. Irgendwie logisch oder?

Warum uns allen ein Vitamin B12 Mangel droht

Kann man als Mischköstler oder Paleo eigentlich einen Vitamin B12 Mangel entwickeln oder ist das ein Problem, das nur Veganer betrifft? Derzeit spricht alle Welt über Vitamin D und Omega 3, denn die Erkältungszeit ist in vollem Gange und wer nicht ausreichend versorgt ist, dem drohen Schnupfen, Husten und Bronchitis. Dabei wird aber ganz oft vergessen, dass wir auch noch ein paar andere Vitamine dringend brauchen um gesund zu bleiben. Unabhängig davon, ob es draußen kalt ist oder brüllend heiß. Dazu gehören auch die B-Vitamine, allen voran das B12, dass aufgrund der zunehmenden Anzahl von Vegetariern und Veganern immer häufiger Bestandteil hitziger Diskussionen ist.

Stark durch den Winter (Teil 3)

Es ist eigentlich jedes Jahr das Gleiche. Je näher der Jahreswechsel kommt, dest höher das Risiko doch noch krank zu werden. Es grenzt schon an ein Wunder, wenn du es einmal ganz ohne Infekt durchs Jahr schaffst. Wenn es dich dann doch mal erwischt hat und du krank geworden bist, dann sieh es positiv. Denn Schnupfen, Husten und Halsschmerzen sind auch ein untrügliches Zeichen dafür, dass dein Körper die Eindringlinge erkannt hat und nun sein schweres Geschütz auffährt, um dem Spuk ein Ende zu setzen. Du bist also bei allem Elend schon jetzt auf dem Weg der Besserung.

Stark durch den Winter (Teil 2)

Eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse, Salat und Kräutern ist in jedem Fall die beste Grundlage, um gesund und fit zu bleiben. Dennoch ist es nicht immer möglich alle Nährstoffe in der erforderlichen Menge über die Nahrung aufzunehmen. Hinzu kommt, dass der Nährstoffgehalt permanent abnimmt und wir durch den steigenden Stress und die zunehmende Umweltbelastung eher mehr als weniger Vitalstoffe brauchen, damit wir nicht ständig einem Infekt zum Opfer fallen. Mit ein paar wenigen, einfachen Tipps, kommst du dennoch stark durch den Winter.

Scroll to Top

Gutscheincode:

paleolounge

10%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden, bereits reduzierte Artikel sind ausgeschlossen

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden

Gutscheincode:

paleo-lounge15

15%

Rabatt auf deine Bestellung

Hinweis: Nur für Neukunden